Wasserbetten ermöglichen erholsamen Schlaf

Wasserbetten sind hierzulande noch nicht so verbreitet wie in den Benelux-Staaten, wo 7 bis 10 Prozent der Bevölkerung diese Art des Schlafens wählen. In Skandinavien und den Vereinigten Staaten hat die Zahl der Wasserschläfer bereits vor längerer Zeit die 20-Prozent-Marke überschritten. Diese Entwicklung kommt nicht von ungefähr: Wasserbetten bieten gegenüber herkömmlichen Schlafsystemen eine Reihe von Vorteilen, die umso stärker ins Gewicht fallen, je länger man das Bett nutzt. Weiterlesen

Für eine Reise in das asiatische Land am Ganges

Für eine Reise in das asiatische Land am Ganges ist ein Visum Indien erforderlich. Für einen Kurz-Aufenthalt kann ein ETA online
beantragt werden. Der herkömmliche Weg läuft dahingegen über die von
der indischen Botschaft beauftragte Visastelle. Der Indien Visumantrag
wird zusammen mit dem Pass eingereicht. Alternativ kann eine
Visumagentur mit Beantragung von Indien Visa beauftragt werden. Der
Antrag wird geprüft, bei der Visastelle eingereicht und nach Erteilung
der Pass zurück geschickt.